Browserwarnung


Termine

Knigge für Auszubildende - Der Kunde im Blickpunkt Das Seminar kann durch das Förderprogramm „gut ausbilden“ gefördert werden

Dieses Seminar vermittelt dem Auszubildenden in interessanter, lebendiger Form, wie man freundlich und routiniert auftritt.
Gute Umgangsformen werden mit dem Start ins Berufsleben plötzlich - und leider für viele Berufseinsteiger unerwartet - wichtig. Spätestens wenn die Auszubildenden den ersten Kontakt nach außen, also zu Kunden, Geschäftspartnern etc. haben, sind gute Umgangsformen eine Pflicht. Ein Betrieb ist immer nur so gut, wie die Mitarbeiter, die ihn vertreten. Dabei macht der Kunde keinen Unterschied zwischen Azubi und langjährigen Mitarbeitern, sie alle sind die Visitenkarte des Unternehmens.