Browserwarnung


Details

Übersicht

Das Gebäudeenergiegesetz (GEG)

Kursnummer: 5-FB-GEB-GEG (4)

Termin: 20.01.2023 - 21.01.2023

Kursdauer: 16 Stunden

Gebühr: 250,00 €

Anschrift

Berufsbildungs- und Technologiezentrum (BTZ)
Moltkering 17
65189 Wiesbaden

Inhalte

Das Energieeinsparrecht für Gebäude wird strukturell neu konzipiert und vereinheitlicht, indem das Energieeinspargesetz (EnEG), die Energieeinsparverordnung (EnEV) und das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) in einen neuen Gebäudeenergiegesetz (GEG) zusammengeführt werden.

Anlass dieser Neuregelung ist zum einen die von der EU-Gebäuderichtlinie geforderte Festlegung des energetischen Standards eines Niedrigstenenergiegebäudes für Neubauten. Zum anderen sollen durch die Zusammenlegung von EnEV und EEWärmeG die bisherigen Diskrepanzen der alten Regelungen behoben und dadurch die Anwendung und der Vollzug des Energieeinsparrechts erleichtert werden.

Die Zustimmung des Bundesrates erfolgte am 3. Juli 2020, die Veröffentlichung am 13. September 2020. Mit einer Übergangsfrist ist das Gebäudeenergiegesetz damit zum 1. November 2020 in Kraft getreten.
In einer Übergangszeit bis 2023 bleiben die Berechnungsgrundlagen und dafür maßgebenden Normen unverändert.

In dem angebotenen Weiterbildungskurs wird das GEG detailliert besprochen und es wird explizit auf Neuerungen und Veränderungen wie:
  • Primärenergiefaktoren
  • Treibhausgasemissionen
  • Anrechenbarkeit erneuerbarer Energien
  • Anrechnung von Strom aus erneuerbaren Energien
  • Verbot von Öl- und Kohleheizungen ab 2026
  • Einführung von obligatorischen Energieberatungen
  • Energieausweise
  • Zulassung von Meistern und Technikern für Nichtwohngebäude

eingegangen.

Als Gebäudeenergieberater (HWK) benötigen Sie, gemäß den im Fortbildungskatalog der DENA genannten Themenbereichen, für die Erst- oder Wiedereintragung hierfür einen Fortbildungsnachweis über die Teilnahme an fachbezogenen Weiterbildungen.

Weitere Informationen

Ansprechpartner

Claudia Lange
Telefon 0611 136-550
claudia.lange@hwk-wiesbaden.de