Browserwarnung


Details

Übersicht

Intensivkurs VOB/B - Abnahme und Gewährleistung nach BGB und VOB/B

Kursnummer: 5-UF-VOB-Vertrag-VZ (31)

Termin: 24.05.2019 - 24.05.2019

Kursdauer: 8 Stunden

Gebühr: 149,00 €

Anschrift

Berufsbildungs- und Technologiezentrum (BTZ)
Moltkering 17
65189 Wiesbaden

Inhalte

Das Bauvertragsrecht gehört mittlerweile zu den komplexen rechtlichen Themen, die auch Handwerksbetriebe ohne rechtliches Grundwissen kaum mehr händeln können. Verschärfte Auflagen durch Gesetzgebung und Gerichte verlangen vom Handwerker zusätzliche Achtsamkeit, will er nicht in juristische Fallstricke "tappen". Insbesondere der richtige Umgang mit der Abnahme muss jedem Baubeteiligten unbedingt bekannt sein. Gerade bei diesem sensiblen Vertragsbestandteil können schnell Fehler passieren und Schadenersatzforderungen die Folge sein. Viele Unstimmigkeiten bei der Auftragsausführung lassen sich durch die richtige Anwendung der juristischen Grundlagen vermeiden.

Das Seminar bietet Ihnen deshalb das nötige Handwerkszeug für den sicheren Umgang mit Bauverträgen (auch nach VOB) in Ihrer täglichen Praxis und damit für eine erfolgreiche Baustellenabwicklung.

Vorteile für Sie:
Durch richtige Vertragsabwicklung bei Bauprojekten erzielen Sie Kosten- und Rechtssicherheit
Sie sind in der Lage, rechtlich problematische Situationen zu erkennen, zu analysieren und zu beheben.
Sie vermeiden kostenintensive Bauzeitverzögerungen und langwierige Bauprozesse.
Erweisen Sie sich als kompetenter Experte in der rechtlichen Baubetreuung.

Themeninhalte:
BGB-Vertrag und VOB/B-Vertrag :
  • Wann gilt was ? Hauptunterschiede
Grundlagenwissen zur Abnahme:
  • Bedeutung, Formen, Durchführung, Abnahmeverweigerung
Mangelbegriff:
  • Was ist ein Mangel ?
  • Was ist ein Fehler ?
Was sind allgemein anerkannte Regeln der Technik ?
Konfliktmanagement:
  • Mängelrechte vor Abnahme
  • Mängelrechte nach Abnahme
Anforderungen an die Mängelrüge
Prüf- und Hinweispflichten des Unternehmers
Mitverschulden des Kunden
Sowieso-Kosten / Beteiligung des Kunden an den Kosten der Mängelbeseitigung ?
Sicherheiten
Vertragsstrafe
Verjährungsproblematik
Beweislast für Mängel vor und nach Abnahme / Verfahrensfragen

Weitere Informationen

Ansprechpartner

Claudia Lange
Telefon 0611 77895-550
claudia.lange@hwk-wiesbaden.de